Zugang zu Bildung

Bildung
Unterstützung
Förderung

Ziel des Projekts “Fit for school” ist es, den schulischen Erfolg von Kindern und Jugendlichen aus unseren Einrichtungen zu fördern. Immer mehr Schülerinnen und Schüler benötigen intensive individuelle Unterstützung, sei es, um in bestimmten Fächern einen Rückstand aufzuholen oder sich auf Prüfungen vorzubereiten. Die Spenden die dem Projekt “Fit for school” gewidmet sind, erlauben uns den Zugang zu bestmöglicher Bildung zu gewährleisten.

Zielpublikum

Solidarité Jeunes betreut rund 90 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 21 Jahren in den Wohngruppen und rund 60 Jugendliche über 18 Jahren in den betreuten Wohnungen, von denen ein Teil auch die Schule besucht. Die Hausaufgabenhilfe für die Kinder wird in der Regel von den pädagogischen Mitarbeitern übernommen. Einige dieser Kinder und vor allem die Schüler der Sekundarstufe benötigen öfters eine spezielle individuelle Unterstützung durch eine qualifizierte Person.

Finanzierung

Aktuell benötigen etwa 15 Jugendliche jährlich einen individuellen Nachhilfeunterricht. Leider ist diese gezielt fachliche Unterstützung sehr kostenintensiv und finanziell in dem staatlich finanzierten Betreuungsbudget nicht vorgesehen. Im Durchschnitt erhält jedes Kind/jeder Jugendliche eine Stunde Unterricht pro Woche, verteilt über 8 Monate (Schuljahr, abzüglich Ferienzeiten). Die Kosten für eine Unterrichtseinheit variiert zwischen 26 und 38 Euro. Mit 1220 Euro kann einem Schüler oder einer Schülerin für die Dauer eines gesamten Schuljahres eine adäquate Nachhilfebetreuung angeboten werden.

Aktuelle Geldspender für das Schuljahr 2022-2023: Round Table Mëllerdall und Eduq Foundation (unter der Schirmherrschaft von Fondation de Luxembourg)

Wir brauchen Ihre Unterstützung

SOLINA

Bankverbindung

Fondation SOLINA
Banque de Luxembourg
LU27 0080 3755 9020 2002

Spendenbetreff „SOLINA – Fit for School“

Mehr Projekte